skip to main content
zurück zur Startseite

Othopädie + Vitalzentrum Piro

Industriebauten

„...und wenn es dem Architekten gelingt, durch die gebaute Umwelt gesunde psychologische und physiologische Bedingungen für den arbeitenden Menschen zu schaffen, dann scheint mir damit das Hauptproblem gelöst zu sein. Die gute Funktion eines Hauses hängt im Wesentlichen davon ab,dass der darin arbeitende Mensch funktioniert, das heißt, dass er die Arbeit, die er zu seiner und seiner Familie Ernährung, aber nicht freiwillig leistet, möglichst fröhlich tut. Fröhlichkeit zu vermitteln gehört auch zur guten Funktion einen Hauses.“


Egon Eiermann 1968